• Versand aus Deutschland
  • inkl. Gratisproben
  • Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 40 €

K-BEAUTY SONNENSCHUTZ


Sonnencreme online bei KOMAWO kaufen

In Korea ist der Einsatz von Sonnencreme ein wichtiger Bestandteil der Hautpflegeroutine und gehört zur täglichen Pflege einfach dazu – nicht nur im Sommer. Aber man muss erst einmal das richtige Produkt für den Schutz vor UV-Strahlen für sich finden, denn tatsächlich gibt es hier bedeutende Unterschiede. Ein Sonnenschutz mit ausreichendem Lichtschutzfaktor ist eines der wichtigsten Hautpflegeprodukte überhaupt. In erster Linie reduziert der Lichtschutzfaktor das Hautkrebsrisiko und verhindert die Bildung von Pigmentflecken und Falten. Mehr dazu.

Absteigend sortieren Absteigend sortieren
    • 18,95 €
      Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
      27,07 € / 100 ml
      Sonnenschutz für jeden Tag
      • ASIS-TOBE | Pure Mineral Sun Cream

        Mineralische Sonnencreme für alle Hauttypen

        24,95 €
        Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
        62,38 € / 100 ml

        Mineralische Sonnencreme für alle Hauttypen

        • BRUCKE | A.C.C. Calming Cool Suncream
          Ultraleichte Sonnencreme
          Schnelleinziehend ohne Fettfilm
          42,95 €
          Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
          85,90 € / 100 ml
          Ultraleichte Sonnencreme
          Schnelleinziehend ohne Fettfilm

        Wieso Sonnenschutz?

        Vorab: Ein Sonnenschutz ist nicht nur ein Schutz vor der Sonne, sondern sehr viel mehr! Bei regelmäßiger Anwendung von Sonnencreme wirst du feststellen, dass sich deine Gesichtshaut weicher und glatter anfühlt. Gerade im Frühling und natürlich im Sommer ist verstärkt auf ausreichenden Sonnenschutz zu achten. Aber auch wenn es draußen nicht heiß oder sonnig ist, gibt es UV-Strahlung - wenn auch weniger stark und intensiv - und diese kann Hautschäden verursachen. Auch wenn der Wetterbericht bewölktes Wetter vorhersagt, mit Sonnencreme bist du immer auf der richtigen Seite! Sonnenschein ist für viele von uns der Inbegriff von Sommer, Erholung und Wohlbefinden. In Maßen konsumiert, regt Sonnenlicht unseren Stoffwechsel an, ermöglicht die Bildung von Vitamin D. Aber so angenehm Sonnenschein auch sein mag, so schädlich kann er für unsere Haut sein. Daher ist Sonnenschutz schon immer ein Eckpfeiler koreanischer Hautpflege und Kosmetik, der im letzten Schritt der K-Beauty Hautpflegeroutine nicht fehlen darf. Wichtig: Vor allem auf ausreichend Sonnenschutz achten, je höher du bist (Flugzeug, Berge) - die UV-Strahlung ist hier intensiver.

        Sonnencreme als letzter Schritt der Hautpflegeroutine (tagsüber)

        Sonnenschutz

        • sollte jeden Tag angewendet werden
        • sollte auch dann angewendet werden, wenn keine Sonne scheint
        • ist die beste Anti-Aging Vorsorge
        • schützt deine Haut vor Hautkrebs
        • rundet die Hautpflege ab und ist essentiell

        Fakten & Tipps

        • SPF 30 bedeutet, dass du mit dem Produkt 30 mal länger geschützt bist als ohne den Sonnenschutz. Ein Beispiel: Wenn sich deine Haut normalerweise nach 10 Minuten ungeschützter Sonneneinstrahlung zu röten beginnt und du eine Sonnencreme mit LSF 30 verwendest, bietet sie dir fünf Stunden Sonnenschutz (10 Minuten x 30 = 300 Minuten. Beduetet circa 5 Stunden Schutz).
        • Ein Sonnenschutz mit SPF 50 ist eigentlich das Maximum, er schützt bis zu 98%.
        • Creme dich gleichmäßig ein und lasse auch nicht Fußrücken oder die Ohren aus (UV-Schutz Sprays sind auch super für Haare & Kopfhaut!).
        • Sonnenschutzfaktoren summieren sich nicht! Eine BB Cream mit LSF 20 + Sonnencreme mit LSF 30 bedeutet LSF 30 und nicht LSF 50
        • Trage am besten immer Sonnenschutz auf! Vor allem aber auch vor dem Monitor und ganz wichtig: Im Flugzeug oder auf Bergen! Je höher wir uns befinden, desto höher ist die UV-Strahlung. Praktisch zum Auffrischen sind hier Sonnenschutzsprays.
        • Creme deine Haut immer mindestens eine halbe Stunde vor dem Verlassen des Hauses ein.
        • Nach dem Schwimmen solltest du erneut Sonnenschutz auftragen.

        Wofür stehen PA und SPF/LSF (Lichtschutzfaktor) Index?
        Der Lichtschutzfaktor eines Sunblocks wird in SPF und PA angegeben. PA = UV A Schutzfaktor. PA- bzw. PPD-Wert (UV A Protection und Persistent Pigment Darkening): Definiert den Schutz von der altmachenden UV A-Strahlung. UV A dringt tief in die Haut ein, erzeugt Melanin und verringert die Hautelastizität - so entstehen Falten und Altersflecken. Der PA-Wert einer Sonnencreme gibt an, um wieviel länger die Haut im Vergleich zu ungeschützter Haut braucht, um zu bräunen.

        LSF/SPF = UV B Schutzfaktor (Sun Protection Factor oder auch Lichtschutzfaktor). UV B dringt in die Epidermis ein und verursacht Hautentzündungen, Rötungen und Verbrennungen (Sonnenbrand oder im Extremfall Hautkrebs).

        Wieviel Sonnencreme muss ich auftragen?

        Für das Gesicht verwenden Sie eine Fingerspitzen-Menge, für den Körper die Menge einer halben Handfläche. Wenn du das Gefühl hast, dass das nicht ausreicht - einfach etwas mehr auftragen!

        Wann trage ich meine Sonnencreme am Besten auf?

        Die Sonnencreme braucht ca. 30 Minuten, um ihre komplette Wirkung zu entfalten. Trage den Sonnenschutz dementsprechend einige Zeit vor Sonneneinwirkung auf. Besonders exponierte Stellen wie Gesicht, Dekolleté, Nacken, Schultern, Ohren und Hände benötigen einen besonders intensiven Sonnenschutz. Den Sunblock alle drei Stunden erneuern, in der Mittagszeit gegebenenfalls entsprechend öfter.

        Was ist der Unterschied zwischen mineralischem und chemischem Sonnenschutz?

        Minearalischer Schutz formt eine dünne Schutzschicht auf der Haut und "reflektiert" die Sonnenstrahlung, während chemischer Sunblock die Sonnenstrahlung absorbiert und neutralisiert. Sonnencremes mit organisch-chemischen Filtern können bei empfindlichen Menschen Allergien auslösen, ebenso Duft- und Konservierungsstoffe. Einige der zugelassenen UV-Filter stehen außerdem im Verdacht, unser Hormonsystem zu stören. Wir empfehlen dir daher die natürlichen K-Beauty Sonnencremes! Mineralische Sonnenschutzmittel sind sicherer, besser für die Haut und tragen auch zum Schutz vor blauem Licht bei, das von elektronischen Geräten, wie Laptops, TV und Handys, abgegeben wird.

        Sonnenschutz bitte täglich!

        In Korea gehört der Sonnenschutz zur täglichen Hautpflegeroutine. K-Beauty Sonnenschutzmittel sind daher auch oft nicht ganz mit hiesigen Sonnenschutzmitteln vergleichbar. Es gibt prinzipiell Sonnencremes, -sprays oder -gels für jeden Hauttypen - auch mattierenden, pflegenden oder Sonnenschutz mit Anti-Aging Effekt.

        Fazit zum Thema Sonnenschutz

        Die UV B Strahlen sind für die Bräunung verantwortlich, sie dringen nicht sehr tief in die Haut ein. Die UV A Strahlen sind die, die für die Hautalterung verantwortlich sind und auch tief in die Hautschichten eindringen. Es gibt verschiedene Varianten von Sonnenschutz - chemische und mineralische. Wir empfehlen dir natürliche, mineralische Sonnenschutzmittel. Um Die Haut effektiv zu schützen, solltest du täglich (ggf. mehrmals) Sonnenschutz auftragen. Bevor wir mit K-Beauty gestartet haben, empfanden wir das Auftragen von Sonnencreme auf die Gesichtshaut oft als unangenehm. Die hiesigen Produkte haben meist weiße Flecken und einen speckigen Fettfilm auf der Gesichtshaut hinterlassen. Die koreanischen Kosmetikhersteller haben bereits viel früher Sonnencremes mit hohem Lichtschutzfaktor und angenehmen Tragekomfort auf den Markt gebracht. Unsere Favoriten findest du hier im Online Shop. Auch Kosmetikprodukte wie die Magic Effect BB Cream von sesamis, die beiden CC Cushions von so natural und die M Perfect Cover BB Cream von MISSHA haben einen Lichtschutzfaktor, der deine Haut vor vorzeitiger Hautalterung durch gefährliche UV-Strahlung schützt.

        © 2021 KOMAWO. ALL RIGHTS RESERVED