• Versand aus Deutschland
  • inkl. Gratisproben
  • Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 40 €

Korean Skin Care Routine: 10 Schritte für ein strahlendes Aussehen


Wenn es um Beauty geht, macht den Koreanern kaum jemand etwas vor. Die Korean Skin Care Routine hat sich inzwischen ihren Weg nach Deutschland gebahnt und wird auf Instagram, YouTube & Co total gehyped.

Das koreanische Schönheitsgeheimnis basiert auf verschiedenen Pflegeprodukten, die in mehreren Schritten in einer bestimmten Reihenfolge eingesetzt werden. Es geht dabei nicht nur um das Abdecken von unschönen Stellen: Stattdessen soll die Haut optimal mit Nährstoffen versorgt werden, damit sie immer reiner wird und kleine Makel gar nicht erst auftreten.

Wir werfen im Folgenden einen genauen Blick auf die jeweiligen Schritte, die ausgeführt werden müssen, um die Korean Skin Care Routine durchzuführen. Zusätzlich findet ihr zu jedem Schritt das passende Pflegeprodukt dazu, welches ihr bei uns direkt bestellen könnt.

Nicht erschrecken! Die 10 Schritte der Korean Skin Care dauern tatsächlich nur etwa jeweils 15 Minuten – einmal am Morgen und einmal am Abend. So viel Zeit sollte jeder für eine strahlende Haut aufbringen können.

Alle Produkte, die für die Korean Skin Care Routine erforderlich sind, gibt es natürlich hier bei KOMAWO. Wir erklären, welches Produkt für welchen Schritt verwendet wird.

Schritt 1 der Korean Skin Care: Reinigungsöl auftragen – Cleansing 1 

Bevor Wirkstoffe in die Haut einziehen und diese stärken können, steht am Anfang der Korean Skin Care Routine die Reinigung. Das Reinigungsöl bzw. der Reinigungsbalsam sind ölbasierte Reiniger Make-up Reste und andere Fremdstoffe entfernen, die der Haut nicht gut tun.

Die Formel des Öls enthält bereits pflegende Wirkstoffe, sodass auch empfindliche Haut problemlos gereinigt werden kann. Aggressive Cremes, die zu Rötungen führen, gehören der Vergangenheit an.

Anwendung:

Das Reinigungsöl wird sanft mit den Fingern in die trockene Haut einmassiert, danach etwas Wasser auftragen und nochmals einmassieren. Zuletzt mit lauwarmen Wasser abspülen.

Hier findet ihr die besten Korean Reinigungsöle aus unserem Shop.

Schritt 2 der Korean Skin Care: Reinigungsgel & Reinigungsschaum verwenden –Cleansing 2 

Auch im zweiten Schritt geht es noch um die Reinigung der Haut. Sogenanntes Reinigungsgel oder Reinigungsschaum sind wasserbasierte Reiniger und eignen sich perfekt für diesen Schritt – diese sind sehr sanft und sollten über einen pH-Wert von 5,0 bis 6,0 verfügen, da dieser dem der menschlichen Haut entspricht. 

Für unreine Haut gibt es auch Produkte mit Aktivkohle oder Teebaumöl, die noch etwas intensiver wirken und die Poren deutlicher reinigen. In jedem Fall sollte das Reinigungsgel bzw. der Reinigungsschaum im Anschluss erst mit lauwarmem und dann mit kaltem Wasser abgespült werden, damit die Poren erst ausgespült werden und sich dann wieder schließen können.

Anwendung:
Die Haut wird zunächst mit Wasser befeuchtet. Anschließend wird der Reiniger langsam einmassiert und mit lauwarmen Wasser wieder abgespült. 

Hier findet ihr die besten Korean Reinigunggels & -schäume aus unserem Shop. 

Schritt 3 der Korean Skin Care: Peeling anwenden & abgestorbene Hautzellen entfernen

Die ersten beiden Schritte der Reinigung haben schon eine Menge aus den Poren der Haut befördert. Jetzt geht es darum, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Poren noch tiefer zu befreien. Nur so ist es möglich, dass die Pflegeprodukte in den späteren Schritten richtig einziehen können.

Hierfür eignet sich z.B. ein Peeling auf Fruchtsäurebasis. Dieses gibt es in unterschiedlichen Darreichungsformen. Hier kann man selbst entscheiden, welche Art der Anwendung einem am besten gefällt. Peelings sollte man nur einmal in der Woche anwenden – die Korean Skin Care Routine sieht die Verwendung natürlicher Peelings vor, die viel sanfter zur Haut sind und sich daher für den täglichen Einsatz eignen. Bei verstopften Poren können die Pflegeprodukte durch das Peeling besser in die Haut einziehen. Bei empfindlicher und trockener Haut wird von der häufigen Anwendung von Peelings abgeraten.

Anwendung:

In der Woche 1-2 mal das Peeling sanft in die Haut einmassieren und anschließend gründlich mit lauwarmen Wasser abwaschen.

Hier findet ihr die besten Korean Peelings aus unserem Shop. 

Schritt 4 der Korean Skin Care: Die Pflege mit dem Toner beginnen 

Der Toner wird nach der Gesichtsreinigung aufgetragen und bereitet die Haut auf die anschließende Pflege vor. Erst jetzt geht es um die eigentliche Pflege der Haut und die Vitalisierung mit den richtigen Inhaltsstoffen. Als erstes kommt dabei der Toner zum Einsatz, der auch als “Refresher” bekannt ist. Toner stellen den natürlichen pH-Wert wieder her und wirken beruhigend.

Manche Koreanerinnen schwören auch darauf, verschiedene Toner übereinander aufzutragen. Bei dieser sogenannten Layering-Methode wird die Haut besonders intensiv mit Feuchtigkeit versorgt.

Anwendung:
Den Toner mit einem Wattepad oder den Fingern sanft auf die Haut auftragen und einklopfen. 

Hier findet ihr die besten Korean Toner aus unserem Shop.

Schritt 5 der Korean Skin Care: Die Essenz – der wichtigste Teil

Nun beginnt der entscheidende Part der koreanischen Pflegeroutine. Die Essence oder Essenz spendet nicht nur weitere Feuchtigkeit, sondern verfügt über zahlreiche Pflegestoffe, die tief in die Haut eindringen und dort unter anderem den Erneuerungsprozess der Zellen beschleunigen können. Sie besteht meist aus einer gelartigen Konsistenz.

Anwendung:

Die Essence wird mit leicht klopfenden Bewegungen mit den Fingerspitzen von oben nach unten auf das Gesicht aufgetragen. Es gibt verschiedene Essenz-Varianten, die jeweils einen anderen Wirkungsschwerpunkt haben. Mit der Zeit findet man heraus, was zum eigenen Hautbild am besten passt oder ihr lest euch unsere Produktbeschreibungen durch.

Hier findet ihr die besten Korean Essence Pflegeprodukte aus unserem Shop.

Schritt 6 der Korean Skin Care: Pflege mit hochwertigem Serum 

Jetzt gibt es noch einmal richtig hochkonzentrierte Nährstoffe, die der bereits deutlich vitalisierten Haut weitere Power verleihen. Ziel dieser Anwendung ist unter anderem die Aufhellung von dunklen Pigmentierungen, die konsequente Porenverkleinerung und die Minderung von Alterserscheinungen (z.B. Falten).

Alternativ zum Serum gibt es auch sogenannte Ampullen und Booster, die noch etwas intensiver wirken. Hin und wieder kann man diese anwenden, um den gewünschten Effekt zu verstärken. Für die tägliche Beauty-Routine ist ein Serum aber perfekt geeignet. Das Serum ist meist eine flüssige Konsistenz wirkt unterstützend bei verschiedenen Hautproblemen.

Anwendung:
Seren sind meist in Ampullen Fläschchen erhältlich, was die Dosierung für eine bestimmte Menge erleichtert. Je nach Produkt werden einige Tropfen auf die Gesichtshaut gegeben und eingeklopft.

Hier findet ihr die besten Korean Serum Pflegeprodukte aus unserem Shop.

Schritt 7 der Korean Skin Care: Masken auftragen – Sheet oder Wash-Off Masken 

Natürlich gehört auch eine pflegende und erfrischende Maske zu der beliebten K-Beauty Hautpflegeroutine. Besonders beliebt sind sogenannte Sheetmasken, die mit zahlreichen Wirkstoffen getränkt sind und ganz einfach aufs Gesicht gelegt werden. Alternativ gibt es auch Wash-Off Masken, die – wie es der Name bereits vermuten lässt – sanft abgewaschen werden.

Da die Einwirkdauer länger ist als bei den anderen Produkten, können die Wirkstoffe noch tiefer einziehen. Weil dieser Schritt etwas zeitaufwändig ist, muss man ihn nicht zwangsläufig jeden Tag wiederholen. Die Anwendung sollte aber mehrmals in der Woche erfolgen, um die gewünschten Ergebnisse zu sehen.

Anwendung:
Je nach Art der Sheetmaske lässt man diese ca. 15-20 Minuten auf der Haut die Wirkung entfalten. Anschließend wird das übrige Serum mit den Fingerspitzen in die Gesichtshaut und den Hals einmassiert oder eingeklopft.

Hier findet ihr die besten Korean Sheet- & Wash-Off Masken aus unserem Shop. 

Schritt 8 der Korean Skin Care: Augencreme für intensive Pflege

Unsere Augen sagen viel über unsere Laune und unsere Vitalität aus. Also konzentriert sich ein Teil der Korean Skin Care Routine explizit auf die Augen. Die Haut um die Augen ist die empfindlichste am ganzen Körper, daher ist eine sanfte Pflege besonders wichtig.

Eines der Wundermittel der K-Beauty Szene ist dabei Kollagen. Es spendet Feuchtigkeit, strafft die Haut und hilft somit dabei, die Bildung von Falten effektiv zu reduzieren. Gerade um die Augen herum zeigen sich meist die ersten Alterserscheinungen. Daher sollte man sich ganz gezielt um diesen Bereich des Gesichtes kümmern. 

Anwendung:
Die Augencreme vorsichtig um die Augenpartie auftupfen – auf grobes Einreiben verzichten. 

Hier findet ihr die besten Korean Augencremes aus unserem Shop.

Schritt 9 der Korean Skin Care: Emulsion für maximale Feuchtigkeit 

Die bisherigen Schritte haben viele schädliche Stoffe aus der Haut befördert und ihr viele gute Substanzen zugeführt. Der Fokus des vorletzten Schrittes liegt nochmals auf der Feuchtigkeit, da diese den ganzen Tag oder die ganze Nacht anhalten soll und so ein Austrocknen der Haut verhindert wird.

Nach dem Auftragen der Feuchtigkeits-Emulsion zeigt sich bei richtiger Anwendung der sogenannte Glass-Skin Effekt, bei dem die Haut besonders frisch erscheint, ohne zu stark zu glänzen. Bei regelmäßiger Anwendung der Korean Skin Care Routine wirkt die Haut frischer und erholter.

Anwendung:
Einfach eine dünne Schicht Feuchtigkeitscreme auf die Gesichtshaut auftragen und leicht einmassieren.

Hier findet ihr die besten Korean Feuchtigkeitscremes aus unserem Shop.

Wichtiger Zusatz:

Die Feuchtigkeit der Haut wird auch maßgeblich dadurch beeinflusst, ob wir genug trinken. Wer zu wenig Flüssigkeit zu sich nimmt, wird dies nicht mit Cremes allein kompensieren können. Daher sollte man sich angewöhnen mindestens 1,5 bis 2 Liter Flüssigkeit pro Tag zu trinken – am besten ganz normales Wasser oder ungesüßten Tee.

Schritt 10 der Korean Skin Care: LSF-Creme oder Pflege für die Nacht

Der letzte Schritt fällt am Morgen anders aus als am Abend. Wer in den Tag starten möchte, trägt eine Sonnenschutzcreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor (LSF) auf. Die KoreanerInnen wissen, dass die UV-Strahlen der Sonne massiv zur Alterung der Haut beitragen und haben daher diesen Schritt fest in ihrer Beauty Routine verankert. Wichtig ist nur, dass eine Creme gewählt wird, die nicht fettet.

Wird die Routine vor dem Schlafengehen angewendet, braucht man natürlich keinen Lichtschutzfaktor mehr. Hier ist dann die Anwendung eines speziellen Pflegeproduktes für die Nacht angesagt. Eine Schlafmaske, die über Nacht einziehen kann, ist zum Beispiel eine gute Wahl.

Anwendung:
Einfach eine dünne Schicht Sonnencreme auf die Gesichtshaut auftragen. Alternativ Abends einfach eine Schlafmaske auflegen.

Hier findet ihr die besten Korean Sonnencremes & Schlafmasken aus unserem Shop.

Fazit zur Korean Skin Care Routine

Abschließend lässt sich festhalten, dass die Korean Skin Care Routine ein durchdachtes Konzept ist, um die Haut Schritt für Schritt zu reinigen, porentief zu pflegen, mit Feuchtigkeit zu versorgen und vor (schädlichen) Außeneinflüssen zu schützen. Natürlich hat man aber auch noch Gestaltungsfreiheit und jeder sollte eine Beauty Routine etablieren, die perfekt zur eigenen Haut passt.

Beachtet werden sollte zudem, dass das Auftragen von Mittelchen nur ein Baustein auf dem Weg zu einer gesunden und strahlenden Haut ist. Zu viel Sonnenlicht sollte vermieden werden und gleichzeitig sollte man auf eine gesunde Ernährung achten, um die Haut auch von innen heraus mit den richtigen Nährstoffen und ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen.

Zudem hilft es, wenn man mit einem Lächeln durch die Welt geht und sich im wahrsten Sinne des Wortes wohl in seiner Haut fühlt. Wer diese Zufriedenheit ausstrahlt, kommt noch besser rüber. Ein Lächeln ist wohl immer noch das beste Beauty Geheimnis!

Wenn es um Beauty geht, macht den Koreanern kaum jemand etwas vor. Die Korean Skin Care Routine hat sich inzwischen ihren Weg nach Deutschland gebahnt und wird auf Instagram, YouTube & Co total gehyped.

Das koreanische Schönheitsgeheimnis basiert auf verschiedenen Pflegeprodukten, die in mehreren Schritten in einer bestimmten Reihenfolge eingesetzt werden. Es geht dabei nicht nur um das Abdecken von unschönen Stellen: Stattdessen soll die Haut optimal mit Nährstoffen versorgt werden, damit sie immer reiner wird und kleine Makel gar nicht erst auftreten.

Wir werfen im Folgenden einen genauen Blick auf die jeweiligen Schritte, die ausgeführt werden müssen, um die Korean Skin Care Routine durchzuführen. Zusätzlich findet ihr zu jedem Schritt das passende Pflegeprodukt dazu, welches ihr bei uns direkt bestellen könnt.

Nicht erschrecken! Die 10 Schritte der Korean Skin Care dauern tatsächlich nur etwa jeweils 15 Minuten – einmal am Morgen und einmal am Abend. So viel Zeit sollte jeder für eine strahlende Haut aufbringen können.

Alle Produkte, die für die Korean Skin Care Routine erforderlich sind, gibt es natürlich hier bei KOMAWO. Wir erklären, welches Produkt für welchen Schritt verwendet wird.


Schritt 1 der Korean Skin Care: Reinigungsöl auftragen – Cleansing 1 

Bevor Wirkstoffe in die Haut einziehen und diese stärken können, steht am Anfang der Korean Skin Care Routine die Reinigung. Das Reinigungsöl bzw. der Reinigungsbalsam sind ölbasierte Reiniger Make-up Reste und andere Fremdstoffe entfernen, die der Haut nicht gut tun.

Die Formel des Öls enthält bereits pflegende Wirkstoffe, sodass auch empfindliche Haut problemlos gereinigt werden kann. Aggressive Cremes, die zu Rötungen führen, gehören der Vergangenheit an.

Anwendung:

Das Reinigungsöl wird sanft mit den Fingern in die trockene Haut einmassiert, danach etwas Wasser auftragen und nochmals einmassieren. Zuletzt mit lauwarmen Wasser abspülen.

Hier findet ihr die besten Korean Reinigungsöle aus unserem Shop.


Schritt 2 der Korean Skin Care: Reinigungsgel & Reinigungsschaum verwenden – Cleansing 2 

Auch im zweiten Schritt geht es noch um die Reinigung der Haut. Sogenanntes Reinigungsgel oder Reinigungsschaum sind wasserbasierte Reiniger und eignen sich perfekt für diesen Schritt – diese sind sehr sanft und sollten über einen pH-Wert von 5,0 bis 6,0 verfügen, da dieser dem der menschlichen Haut entspricht. 

Für unreine Haut gibt es auch Produkte mit Aktivkohle oder Teebaumöl, die noch etwas intensiver wirken und die Poren deutlicher reinigen. In jedem Fall sollte das Reinigungsgel bzw. der Reinigungsschaum im Anschluss erst mit lauwarmem und dann mit kaltem Wasser abgespült werden, damit die Poren erst ausgespült werden und sich dann wieder schließen können.

Anwendung:
Die Haut wird zunächst mit Wasser befeuchtet. Anschließend wird der Reiniger langsam einmassiert und mit lauwarmen Wasser wieder abgespült. 

Hier findet ihr die besten Korean Reinigunggels & -schäume aus unserem Shop. 


Schritt 3 der Korean Skin Care: Peeling anwenden & abgestorbene Hautzellen entfernen

Die ersten beiden Schritte der Reinigung haben schon eine Menge aus den Poren der Haut befördert. Jetzt geht es darum, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Poren noch tiefer zu befreien. Nur so ist es möglich, dass die Pflegeprodukte in den späteren Schritten richtig einziehen können.

Hierfür eignet sich z.B. ein Peeling auf Fruchtsäurebasis. Dieses gibt es in unterschiedlichen Darreichungsformen. Hier kann man selbst entscheiden, welche Art der Anwendung einem am besten gefällt. Peelings sollte man nur einmal in der Woche anwenden – die Korean Skin Care Routine sieht die Verwendung natürlicher Peelings vor, die viel sanfter zur Haut sind und sich daher für den täglichen Einsatz eignen. Bei verstopften Poren können die Pflegeprodukte durch das Peeling besser in die Haut einziehen. Bei empfindlicher und trockener Haut wird von der häufigen Anwendung von Peelings abgeraten.

Anwendung:

In der Woche 1-2 mal das Peeling sanft in die Haut einmassieren und anschließend gründlich mit lauwarmen Wasser abwaschen.

Hier findet ihr die besten Korean Peelings aus unserem Shop. 


Schritt 4 der Korean Skin Care: Die Pflege mit dem Toner beginnen 

Der Toner wird nach der Gesichtsreinigung aufgetragen und bereitet die Haut auf die anschließende Pflege vor. Erst jetzt geht es um die eigentliche Pflege der Haut und die Vitalisierung mit den richtigen Inhaltsstoffen. Als erstes kommt dabei der Toner zum Einsatz, der auch als “Refresher” bekannt ist. Toner stellen den natürlichen pH-Wert wieder her und wirken beruhigend.

Manche Koreanerinnen schwören auch darauf, verschiedene Toner übereinander aufzutragen. Bei dieser sogenannten Layering-Methode wird die Haut besonders intensiv mit Feuchtigkeit versorgt.

Anwendung:
Den Toner mit einem Wattepad oder den Fingern sanft auf die Haut auftragen und einklopfen. 

Hier findet ihr die besten Korean Toner aus unserem Shop.


Schritt 5 der Korean Skin Care: Die Essenz – der wichtigste Teil

Nun beginnt der entscheidende Part der koreanischen Pflegeroutine. Die Essence oder Essenz spendet nicht nur weitere Feuchtigkeit, sondern verfügt über zahlreiche Pflegestoffe, die tief in die Haut eindringen und dort unter anderem den Erneuerungsprozess der Zellen beschleunigen können. Sie besteht meist aus einer gelartigen Konsistenz.

Anwendung:
Die Essence wird mit leicht klopfenden Bewegungen mit den Fingerspitzen von oben nach unten auf das Gesicht aufgetragen. Es gibt verschiedene Essenz-Varianten, die jeweils einen anderen Wirkungsschwerpunkt haben. Mit der Zeit findet man heraus, was zum eigenen Hautbild am besten passt oder ihr lest euch unsere Produktbeschreibungen durch.

Hier findet ihr die besten Korean Essence Pflegeprodukte aus unserem Shop


Schritt 6 der Korean Skin Care: Pflege mit hochwertigem Serum 

Jetzt gibt es noch einmal richtig hochkonzentrierte Nährstoffe, die der bereits deutlich vitalisierten Haut weitere Power verleihen. Ziel dieser Anwendung ist unter anderem die Aufhellung von dunklen Pigmentierungen, die konsequente Porenverkleinerung und die Minderung von Alterserscheinungen (z.B. Falten).

Alternativ zum Serum gibt es auch sogenannte Ampullen und Booster, die noch etwas intensiver wirken. Hin und wieder kann man diese anwenden, um den gewünschten Effekt zu verstärken. Für die tägliche Beauty-Routine ist ein Serum aber perfekt geeignet. Das Serum ist meist eine flüssige Konsistenz wirkt unterstützend bei verschiedenen Hautproblemen.

Anwendung:
Seren sind meist in Ampullen Fläschchen erhältlich, was die Dosierung für eine bestimmte Menge erleichtert. Je nach Produkt werden einige Tropfen auf die Gesichtshaut gegeben und eingeklopft.

Hier findet ihr die besten Korean Serum Pflegeprodukte aus unserem Shop. 


Schritt 7 der Korean Skin Care: Masken auftragen – Sheet oder Wash-Off Masken 

Natürlich gehört auch eine pflegende und erfrischende Maske zu der beliebten K-Beauty Hautpflegeroutine. Besonders beliebt sind sogenannte Sheetmasken, die mit zahlreichen Wirkstoffen getränkt sind und ganz einfach aufs Gesicht gelegt werden. Alternativ gibt es auch Wash-Off Masken, die – wie es der Name bereits vermuten lässt – sanft abgewaschen werden.

Da die Einwirkdauer länger ist als bei den anderen Produkten, können die Wirkstoffe noch tiefer einziehen. Weil dieser Schritt etwas zeitaufwändig ist, muss man ihn nicht zwangsläufig jeden Tag wiederholen. Die Anwendung sollte aber mehrmals in der Woche erfolgen, um die gewünschten Ergebnisse zu sehen.

Anwendung:
Je nach Art der Sheetmaske lässt man diese ca. 15-20 Minuten auf der Haut die Wirkung entfalten. Anschließend wird das übrige Serum mit den Fingerspitzen in die Gesichtshaut und den Hals einmassiert oder eingeklopft.

Hier findet ihr die besten Korean Sheet- & Wash-Off Masken aus unserem Shop.


Schritt 8 der Korean Skin Care: Augencreme für intensive Pflege

Unsere Augen sagen viel über unsere Laune und unsere Vitalität aus. Also konzentriert sich ein Teil der Korean Skin Care Routine explizit auf die Augen. Die Haut um die Augen ist die empfindlichste am ganzen Körper, daher ist eine sanfte Pflege besonders wichtig.

Eines der Wundermittel der K-Beauty Szene ist dabei Kollagen. Es spendet Feuchtigkeit, strafft die Haut und hilft somit dabei, die Bildung von Falten effektiv zu reduzieren. Gerade um die Augen herum zeigen sich meist die ersten Alterserscheinungen. Daher sollte man sich ganz gezielt um diesen Bereich des Gesichtes kümmern. 

Anwendung:
Die Augencreme vorsichtig um die Augenpartie auftupfen – auf grobes Einreiben verzichten. 

Hier findet ihr die besten Korean Augencremes aus unserem Shop.


Schritt 9 der Korean Skin Care: Emulsion für maximale Feuchtigkeit 

Die bisherigen Schritte haben viele schädliche Stoffe aus der Haut befördert und ihr viele gute Substanzen zugeführt. Der Fokus des vorletzten Schrittes liegt nochmals auf der Feuchtigkeit, da diese den ganzen Tag oder die ganze Nacht anhalten soll und so ein Austrocknen der Haut verhindert wird.

Nach dem Auftragen der Feuchtigkeits-Emulsion zeigt sich bei richtiger Anwendung der sogenannte Glass-Skin Effekt, bei dem die Haut besonders frisch erscheint, ohne zu stark zu glänzen. Bei regelmäßiger Anwendung der Korean Skin Care Routine wirkt die Haut frischer und erholter.

Anwendung:
Einfach eine dünne Schicht Feuchtigkeitscreme auf die Gesichtshaut auftragen und leicht einmassieren.

Hier findet ihr die besten Korean Feuchtigkeitscremes aus unserem Shop.

Wichtiger Zusatz:

Die Feuchtigkeit der Haut wird auch maßgeblich dadurch beeinflusst, ob wir genug trinken. Wer zu wenig Flüssigkeit zu sich nimmt, wird dies nicht mit Cremes allein kompensieren können. Daher sollte man sich angewöhnen mindestens 1,5 bis 2 Liter Flüssigkeit pro Tag zu trinken – am besten ganz normales Wasser oder ungesüßten Tee.


 Schritt 10 der Korean Skin Care: LSF-Creme oder Pflege für die Nacht

Der letzte Schritt fällt am Morgen anders aus als am Abend. Wer in den Tag starten möchte, trägt eine Sonnenschutzcreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor (LSF) auf. Die KoreanerInnen wissen, dass die UV-Strahlen der Sonne massiv zur Alterung der Haut beitragen und haben daher diesen Schritt fest in ihrer Beauty Routine verankert. Wichtig ist nur, dass eine Creme gewählt wird, die nicht fettet.

Wird die Routine vor dem Schlafengehen angewendet, braucht man natürlich keinen Lichtschutzfaktor mehr. Hier ist dann die Anwendung eines speziellen Pflegeproduktes für die Nacht angesagt. Eine Schlafmaske, die über Nacht einziehen kann, ist zum Beispiel eine gute Wahl.

Anwendung:
Einfach eine dünne Schicht Sonnencreme auf die Gesichtshaut auftragen. Alternativ Abends einfach eine Schlafmaske auflegen.

Hier findet ihr die besten Korean Sonnencremes & Schlafmasken aus unserem Shop.


Fazit zur Korean Skin Care Routine

Abschließend lässt sich festhalten, dass die Korean Skin Care Routine ein durchdachtes Konzept ist, um die Haut Schritt für Schritt zu reinigen, porentief zu pflegen, mit Feuchtigkeit zu versorgen und vor (schädlichen) Außeneinflüssen zu schützen. Natürlich hat man aber auch noch Gestaltungsfreiheit und jeder sollte eine Beauty Routine etablieren, die perfekt zur eigenen Haut passt.

Beachtet werden sollte zudem, dass das Auftragen von Mittelchen nur ein Baustein auf dem Weg zu einer gesunden und strahlenden Haut ist. Zu viel Sonnenlicht sollte vermieden werden und gleichzeitig sollte man auf eine gesunde Ernährung achten, um die Haut auch von innen heraus mit den richtigen Nährstoffen und ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen.

Zudem hilft es, wenn man mit einem Lächeln durch die Welt geht und sich im wahrsten Sinne des Wortes wohl in seiner Haut fühlt. Wer diese Zufriedenheit ausstrahlt, kommt noch besser rüber. Ein Lächeln ist wohl immer noch das beste Beauty Geheimnis!

Absteigend sortieren Absteigend sortieren
    • Airy Fit Sheet Mask - Pearl

      Stärkende Tuchmaske

      für strahlende Haut

      1,95 €
      10,26 € / 100 g

      Stärkende Tuchmaske

      für strahlende Haut

        • Airy Fit Sheet Mask - Tea Tree

          beruhigende Tuchmaske

          gegen unreine Haut

          1,95 €
          10,26 € / 100 g

          beruhigende Tuchmaske

          gegen unreine Haut

            • Airy Fit Sheet Mask - Rice

              nährende Tuchmaske

              Anti-Aging-Effekt

              1,95 €
              10,26 € / 100 g

              nährende Tuchmaske

              Anti-Aging-Effekt

                • 18,95 €
                  27,07 € / 100 ml
                  Sonnenschutz für jeden Tag
                    • Magic Cushion Cover Lasting #23 Natural Beige

                      extra langhaltendes CC Cushion

                       

                      17,95 €
                      119,67 € / 100 g

                      extra langhaltendes CC Cushion

                       

                        • M Perfect Cover BB Cream #31 Golden Beige
                          BB Cream für alle Hauttypen
                          16,95 €
                          33,90 € / 100 ml
                          BB Cream für alle Hauttypen
                            • M Perfect Cover BB Cream #29 Caramel Beige
                              BB Cream für alle Hauttypen
                              16,95 €
                              33,90 € / 100 ml
                              BB Cream für alle Hauttypen
                                • M Perfect Cover BB Cream #27 Honey Beige
                                  BB Cream für alle Hauttypen
                                  16,95 €
                                  33,90 € / 100 ml
                                  BB Cream für alle Hauttypen
                                    • M Perfect Cover BB Cream #25 Warm Beige
                                      BB Cream für alle Hauttypen
                                      16,95 €
                                      33,90 € / 100 ml
                                      BB Cream für alle Hauttypen
                                        • M Perfect Cover BB Cream #23 Natural Beige
                                          BB Cream für alle Hauttypen
                                          16,95 €
                                          33,90 € / 100 ml
                                          BB Cream für alle Hauttypen
                                            • M Perfect Cover BB Cream #21 Light Beige
                                              BB Cream für alle Hauttypen
                                              16,95 €
                                              33,90 € / 100 ml
                                              BB Cream für alle Hauttypen
                                                • Evening Primrose Essence Oil

                                                  Feuchtigkeitsspendendes Essenzöl 

                                                  für alle Hauttypen

                                                  44,95 €
                                                  44,95 € / 100 ml

                                                  Feuchtigkeitsspendendes Essenzöl 

                                                  für alle Hauttypen

                                                  © 2020 KOMAWO. ALL RIGHTS RESERVED