• Versand aus Deutschland
  • inkl. Gratisproben
  • Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 40 €

Fettige Gesichtshaut


Ursachen und Pflege Tipps 

Viele kennen fettige Gesichtshaut nur zu gut: Sie glänzt dauerhaft und hat eine Art öligen Film. Ist das der Fall, produzieren die körpereigenen Talgdrüsen zu viele Fette, als eigentlich erforderlich. Was die Haut eigentlich schön und geschmeidig hält, ist irgendwann zu viel des Guten. Denn eine Überproduktion von Hautfett kann zu unangenehmen Nebeneffekten wie Unreinheiten und Akne führen.

Hier weiterlesen


Wie entsteht fettige Haut und was sind die Ursachen?

Entsteht im Gesicht fettige Haut, können verschiedene Ursachen und Einflussfaktoren dahinterstecken. Doch um zu verstehen wie das Ganze überhaupt funktioniert, schauen wir zunächst in das Innere der Haut: Die Haut besteht aus verschiedenen Schichten. Hier befindet sich unter anderem auch die Lederhaut (auch als Dermis bekannt). Hier sitzen kleine Talgdrüsen, die für die Produktion von Fett verantwortlich sind. Ihre Aufgabe ist es, für eine kontinuierliche Produktion von Fettstoffen zu sorgen.

Hier weiterlesen

Absteigend sortieren Absteigend sortieren
    • Neu
    SHE'S LAB | The Iceland Coconut Mask
    Sheetmaske gegen trockene, stumpfe Haut
    1,95 €
    9,75 € / 100 g
    Sheetmaske gegen trockene, stumpfe Haut
    • Neu
    • Neu
    SHE'S LAB | The Iceland Acaiberry Mask
    Sheetmaske für gesunde Haut
    1,95 €
    9,75 € / 100 g
    Sheetmaske für gesunde Haut
    • Neu
    • Neu
    SHE'S LAB | The Iceland Mango Mask
    Sheetmaske nährend & belebend
    1,95 €
    9,75 € / 100 g
    Sheetmaske nährend & belebend
    • Neu
    • Neu
    SHE'S LAB | The Iceland Lime Mask
    Sheetmaske für strahlende & vitale Haut
    1,95 €
    9,75 € / 100 g
    Sheetmaske für strahlende & vitale Haut
    • Neu
    • Neu
    SHE'S LAB | The Iceland Papaya Mask
    Sheetmaske für jüngere Haut
    1,95 €
    9,75 € / 100 g
    Sheetmaske für jüngere Haut
    • Neu
    • Neu
    SHE'S LAB | The Iceland Litchi Mask
    Sheetmaske für eine gesunde Haut
    1,95 €
    9,75 € / 100 g
    Sheetmaske für eine gesunde Haut
    • Neu
    • Neu
    SHE'S LAB | The Iceland Peach Mask
    Sheetmaske für strahlende Haut
    1,95 €
    9,75 € / 100 g
    Sheetmaske für strahlende Haut
    • Neu
    • Neu
    SHE'S LAB | The Iceland Mangosteen Mask
    Sheetmaske gegen Hautprobleme
    1,95 €
    9,75 € / 100 g
    Sheetmaske gegen Hautprobleme
    • Neu
    • Neu
    SHE'S LAB | The Iceland Almond Mask
    Sheetmaske gegen trockene Haut
    1,95 €
    9,75 € / 100 g
    Sheetmaske gegen trockene Haut
    • Neu
    • MISSHA | Airy Fit Sheet Mask - Tea Tree

      Beruhigende Tuchmaske

      gegen unreine Haut

      1,95 €
      10,26 € / 100 g

      Beruhigende Tuchmaske

      gegen unreine Haut

        • Neu
        SHE'S LAB | The Natural Vegan Mask Hemp Seeds
        Vegane Tuchmaske feuchtigkeitsspendend & nährend
        2,95 €
        14,75 € / 100 g
        Vegane Tuchmaske feuchtigkeitsspendend & nährend
        • Neu
        • Neu
        SHE'S LAB | The Natural Vegan Mask Cacao Nibs
        Vegane Tuchmaske vitalisierend & glättend
        2,95 €
        14,75 € / 100 g
        Vegane Tuchmaske vitalisierend & glättend
        • Neu

       

      Die Zusammensetzung dieser Fette ist allerdings von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Während einige Personen über eine eher zu trockene Haut klagen, haben andere mit einer Überproduktion an Fett zu kämpfen. Die Haut wird also recht ölig und fettig.

      Wie viel Fett die Talgdrüsen produzieren, kann von mehreren Faktoren abhängig sein:

      • Alter
      • Körperregion
      • Körpereigene Hormone
      • Veranlagung
      • Krankheitsbild(er)
      • Ernährung

      Während Neugeborene eine erhöhte Talgproduktion haben, nimmt sie bei Kleinkindern wieder ab. Im Jugendalter hingegen steigt sie wieder an. Dieser Prozess setzt sich das ganze Leben über fort und ist mal größer und mal kleiner.

      Ist deine Haut in regelmäßigen Abständen zu fettig und leidet sie verstärkt zu Verunreinigungen? In diesem Falle empfehlen wir dir ein professionelles Hautpflegeprodukt. In unserem Shop findest du hochwertige koreanische Pflegeprodukte, mit denen du eine regelmäßige und tiefenwirksame Reinigung durchführen kannst. Tipps zur täglichen Pflegeroutine findest du hier


      Was sind die Folgen von fettiger Haut? 

      Ist die Haut langfristig zu fettig, können dadurch unangenehme Begleiterscheinungen und Folgen entstehen. Dazu zählen häufig Mitesser, Pickel, Blackheads und sogar Akne. Akne kommt vor allem im Jugendalter vor und kann zu einer echten Belastung werden. Derartige Folgen entstehen, weil der überschüssige Talg und kleine Hornpartikel die Follikelgänge der Poren (hier wachsen die Haare) verstopfen.

      Eine derart starke Talgansammlung führt gleichzeitig dazu, dass sich vermehrt Bakterien ansammeln. Die Folge sind Entzündungen, Pickel und Eiterpusteln, die mal kleiner und mal größer ausfallen können.

       


      Was kann man gegen fettige Haut tun? 

      Die Ursachen und Folgen von zu fettiger Haut im Gesicht sind geklärt. Im Folgenden haben wir nützliche Tipps und Tricks, mit denen du etwas gegen fettige Haut tun kannst:

      • Um im Allgemeinen fettiger Haut vorzubeugen, hilft es äußeren Faktoren entgegenzuwirken. Hierzu verzichtet man unter anderem auf fettige oder stark zuckerhaltige Lebensmittel. Gleiches gilt für den Konsum von Nikotin und Alkohol, die ebenfalls zu einer fettigen Haut führen können. Auch Weizen- und Milchprodukte können kontraproduktiv wirken.
      • Sehr wichtig ist es aber auch, die Ansammlung von Bakterien und Verunreinigungen der Haarfollikelkanäle von Anfang an zu verhindern. Damit sie nicht verstopfen: Führe in regelmäßigen Abständen eine professionelle Reinigung und Pflege der Gesichtshaut durch.
        Tipp: Um eine Reinigung und Pflege ordnungsgemäß durchzuführen, bieten wir hochwertige koreanische Pflegeprodukte an. Sie sind speziell für fettige Haut geeignet und helfen langfristig dabei, sie zu vermeiden.
      • Mit sanften Peelings sorgst du dafür, dass Unreinheiten und Hornpartikel nicht in die Follikelkanäle gelangen oder sanft entfernt werden. Folglich kommt es auch hier zu keinen Verstopfungen und damit verbundenen Entzündungen. Ein Peeling ist einmal pro Woche durchzuführen.
      • Führen eine tägliche Pflege mit Cremes durch und achte auch auf deren Zusammensetzung. Hier helfen fettfreie Cremes langfristig weiter.
      • Ist aufgrund zu fettiger Haut bereits Akne entstanden, ist hierfür eine professionelle Behandlung empfehlenswert. Bitte wende dich in dem Fall an eine(n) versierte(n) Dermatologen/in oder KosmetikerIn.

      Um das generell zu vermeiden - gewöhne dich an die tägliche koreanische Pflegeroutine und bekomme schöne, natürliche Haut. Wenn du Fragen zu Produkten oder Abläufen hast, kontaktiere uns jederzeit. Wir helfen dir gerne weiter! 

       


      © 2021 KOMAWO. ALL RIGHTS RESERVED